Irene-mit-Rosen.png

Irene Trawögers künstlerisches Schaffen lebt sich in verschiedensten Materialien aus.

Sie verwendet die Werkstoffe Holz, Plexiglas, Stoff, Farbe, Photoshop, Leinwand und Ton.

Ihre Werke sind entsprechend divers: sie umfassen Möbel, Skulpturen, Gemälde in Mischtechnik, Buch-Layout und keramische Skulpturen. Irene Trawöger hat Ausstellungen und Bühnenbilder gemacht. Sie hat ein Buch konzipiert, koordiniert und gelayoutet und ist mit Gesprächen über ihr Werk, in  Performance-Kooperationen mit Philosophinnen und Musikerinnen an die Öffentlichkeit getreten. Zentrale Themen sind, sowohl in historischer als auch in individueller Charakteristik, Frauen und Weiblichkeit.